Green Finance Broker AG

Über uns

Wer mehr aus sich und seinem Leben machen möchte, ist bei Green Finance genau richtig!

Die Green Finance Broker AG bietet tolle Programme, Förderungen und Ausbildungseinheiten zu unterschiedlichsten Themen.

Geschichte

Im Sommer 2015 legten fünf Profis aus der Finanzdienstleitungswelt den Grundstein für die Green Finance GmbH (nunmehr ImmoWerte GmbH). Ziel der Gründungsmitglieder war es, einerseits verbesserte Anlagemöglichkeiten für die Konsumenten, sowie Vorteile für die Mitarbeiter im Vertrieb (nunmehr die Green Business Partner) zu schaffen.

Hierzu zählt insbesondere eine faire, transparente und dauerhafte Provisionsabrechnung und keine Stornorückverrechnung, wie es bei der Vermittlung von Lebensversicherungen üblich ist. Weiters werden auch bei Beendigung der Tätigkeit sämtliche aushaftenden Provisionen bis zum jeweiligen Vertragsende (zum Teil bis zu 25 Jahre lang) pünktlich jeden Monat überwiesen.

Mit den Erfolgsjahren wurden auch die Boni für Green Business Partner stark erweitert, wie zum Beispiel durch Büroförderungen, das Dream Car Programm, Incentives und kostenfreie Werbeartikel.

Die damals definierten und hochgesteckten Ziele, die Green Vision 2020 wurden teilweise sogar bei Weitem übertroffen.

Eine besondere Auszeichnung für die Green Finance Group ist die Beständigkeit der Mitarbeiter, des Managements und der Direktoren.

Alle Gründungsdirektoren sind nach wie vor für die Green Finance Broker AG tätig und arbeiten voller Motivation an der weiteren Expansion.

Mittlerweile umfassen die Geschäftsbereiche der Green Finance Group den Vertrieb von diversen Produktlösungen (Green Finance Broker AG), Immobilienentwicklung (ImmoWerte GmbH), der Betrieb der Green Business Center, die Prozessfinanzierung (LVA24 Prozessfinanzierung GmbH) und eine Finanzierungs- und Versicherungsagentur (Zenith GmbH).

Organigramm der Green Finance

Green Finance Group AG

Organigramm der Green Finance

Green Finance Group AG

Organigramm der Green Finance

Green Finance Group AG

VISION 2030

0

KUNDENBEZIEHUNGEN

0

GREEN BUSINESS

PARTNER

SIND MILLIONÄRE

0

GREEN FINANCE

STANDORTE INSGESAMT

EUROPAWEIT

0

DREAM CARS

0

AKTIVE

BUSINESS PARTNER

0

GREEN ACADEMY

RESORTS

€ 1 Milliarde

GESAMTVERMÖGEN

0

GREEN BUSINESS

CENTER

GREEN FINANCE WERTEKOMPASS

WIR SIND
AKTIV

und fördern Weiterbildung.
und handeln unaufgefordert.
und nutzen unsere Chancen.

WIR SIND
LOYAL

gegenüber unseren Zielen.
gegenüber Green Finance.
gegenüber unseren Kunden.

WIR SIND
VORBILDLICH

sprechen und agieren positiv.
denken lösungs- und ergebnisorientiert.

WIR SIND
BEGEISTERT

und strahlen wie Sieger.
und leben die Vision.
und entwickeln uns weiter.

WIR SIND
GLÜCKLICH

und lachen jeden Tag.
und verhelfen Menschen zu ihrem Glück.
und sind finanziell unabhängig.

WIR SIND
AUSDAUERND

und geben niemals auf.
und lernen aus Erfahrungen.
und sind fokussiert sowie effizient.

WIR SIND
NACHHALTIG

und schaffen nachhaltige Kundenbeziehungen
und generieren passives Einkommen.
und teilen Erfolge.

Tätigkeitsbereich / Leistungen

Die Green Finance Broker AG ist die Heimat von über 6.300 Businesspartnern in sechs Ländern. Die Businesspartner sind die Basis des Green Finance Erfolges und repräsentieren die nachhaltige Green Finance Mission nach außen.

Jeder, der heute mehr aus sich und seinem Leben machen möchte und als selbständiger Business Partner erfolgreich werden möchte ist herzlich willkommen. Mit den Produktfeldern wertvolle Immobilien, erneuerbare Energien und nachhaltige Kapitalanlagen, präsentiert man bei der Green Finance Group den Kunden, wie man nachhaltig investiert und mehr aus seinem Ersparten macht.

Als Businesspartner kann man hier aus dem Vollen schöpfen: Großartige Incentives zu den schönsten Plätzen dieser Welt, mit Gleichgesinnten an ambitionierten Zielen zu arbeiten und finanzielle Unterstützung für Büros oder ein Autoprogramm, welches ein „Dream Car“ auf Firmenkosten möglich macht.

„Green Finance“ wird gelebt: Egal ob es sich um das Produzieren von Energie durch die Sonne handelt oder es um die nachhaltige Errichtung bzw. Sanierung von Immobilien geht. Bei uns denkt man, durch aktives und überlegtes Handeln, auch an die zukünftigen Generationen.

Green Business Partner bauen ein nachhaltiges Geschäftsmodell auf:  Ein transparenter Managementplan, faire Provisionsausschüttungen, Aufbau von passivem Einkommen und notwendige Ausbildungen in den unterschiedlichsten Bereichen sind die Basis für Erfolg.

Green Finance Direktoren & Führungskräfte

Die Direktoren der Green Finance sind einer der Grundpfeiler, auf dem unser Erfolg steht. Motivierte Partner, gutes Betriebsklima, perfekte Ausbildung und Unterstützung der Green Business Partner – das ist es, was unsere Führungsriege ausmacht. Unsere Direktoren kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen und bringen dadurch viel spezialisiertes Know-how ein – das perfekte Erfolgskonzept.

Als Kopf der Green Finance Unternehmensgruppe ist Christian Schauer jener Mann, der den Grundstein für die Verwirklichung der Green Finance Vision legte. Als treibende Kraft hinter der Philosophie von Nachhaltigkeit und Kundenorientierung realisiert er den neuen Weg in der Finanzbranche. Schauer blickt nicht nur auf 20 Jahre Erfahrung in der kaufmännischen und technischen Leitung zurück, sondern verfügt auch über zahlreiche Ausbildungen und Qualifikationen in den unterschiedlichsten Bereichen. Als akademischer Immobilientreuhänder, gewerblicher Vermögensberater und Wirtschaftsdiplomingenieur bringt Christian Schauer die besten Voraussetzungen mit, um als CEO langfristigen Erfolg zu garantieren.

Er ist seit Beginn eine der tragenden Säulen der Green Finance, ist Initiator, Founder, Aktionär und kreativer Gestalter. Von der Idee ‘Green Finance’ über die Ausrichtung und die Festsetzung der Unternehmenswerte bis hin zum Aufbau der Vertriebsorganisation verdankt die Green Finance Group auch ihm ihren heutigen Erfolg. Mit der Geschäftsidee der Prozesskostenfinanzierung für von Versicherungen und Banken geschädigte Kunden setzte er einen Meilenstein in der Geschichte der Green Finance Group. Frühauf war der erste Senior Business Director, mit Anspruch auf die Alpha Poolbeteiligung. Aufgrund seiner außerordentlichen Verdienste um die Green Finance Group wie zum Beispiel einer Gruppenproduktion von über 100 Mio. EUR Bewertungssumme, wurde Gerald Frühauf zum Vice President ernannt. Seine Erfolge sprechen für sich.
Mit 26 Jahren Berufserfahrung in der Versicherungs- und Vermögensberatungsbranche gilt Gerald Frühauf als absoluter Spezialist im Finanzbereich.

Die Bereiche Vertriebsführung, Kommunikation und Weiterentwicklung verantwortet Michael Kottnig, als COO und Vertriebsvorstand der Green Finance Group mit seinem Fachwissen und seiner Kommunikationsstärke. Als staatlich geprüfter Vermögensberater und akademischer Finanzdienstleister mit 20 Jahren Branchenerfahrung und einer ausgeprägten Stärke in der Führung und Weiterentwicklung von Unternehmen bildet er innerhalb der Green Finance Group den Knotenpunkt für sämtliche Business Partner auf internationaler Ebene.

Für einen funktionierenden Geschäftsbetrieb sind korrekte und fristgerechte Abrechnungen ein wichtiger und wesentlicher Baustein.
Michael Kaiserseder leitet mit seinem Know-How und seinem Erfahrungsschatz die Finanzbuchhaltung Österreich und ist kaufmännischer Verantwortlicher für die gesamte Green Finance Group.
Als Experte in den Bereichen Verwaltung, Verrechnung und Buchhaltung und mit seinen persönlichen Stärken, Genauigkeit und Professionalität, ist er der ideale CFO. Zudem leitet er die äußerst erfolgreiche Mobilienfinanzierungs- und Handelsabteilung der Green Finance Group.

Durch den Eintritt von Walter Schuster in die Green Finance Group wurden neben neuen Umsatzdimensionen, vor allem in qualitativen Bereichen wie Ausbildung und Führungsqualität, wertvolle Meilensteine umgesetzt. Er hat bereits mehrere Business Partner in die Direktorenebene begleitet und hat somit einen großen Anteil an der internationalen Expansion in neue Länder der Green Finance. Er war auch der Initiator der LVA24 Prozessfinanzierung, einem wichtigen Tochterunternehmen der Green Finance. Besonders schätzen die Business Partner der Green Finance seine Zuverlässigkeit und Durchsetzungsfähigkeit, gepaart mit seiner professionell aufgebauten Infrastruktur.

Seit 2012 ist Markus Jäkel als staatlich geprüfter Vermögensberater tätig und trägt aufgrund seiner Erfahrung im Finanzbereich sowie in den Bereichen Mitarbeiterausbildung und Verkauf nachhaltig zum Erfolg der Green Finance Group bei.
Als Gründungsmitglied ist Markus Jäkel seit der „Stunde Null“ maßgeblich für den Erfolg der Green Finance verantwortlich. Seine besonnene Art und die Fähigkeit mit Menschen umzugehen, machen ihn zum Vorbild für viele Green Business Partner.
Die Green Finance ist für ihn weit mehr als nachhaltige Finanzplanung, sein Ziel ist es mit seinem Team nachhaltige, generationenübergreifende Werte zu schaffen.

22 Jahre im Sektor Finanzdienstleistung machen Ivo Ljubas zu einem wichtigen Direktor in der Green Finance. Der Spezialist für Vertrieb und Coaching startete seine berufliche Laufbahn bereits mit einer Lehre als Versicherungskaufmann und ist ebenso staatlich geprüfter Vermögensberater. Neben seiner Tätigkeit als Finanzdienstleister widmet sich Ljubas seit 2009 auch mehreren Projekten im Windenergie- und Photovoltaikbereich. Als Gründungsmitglied der Green Finance stärkt er den Nachhaltigkeitsgedanken des Unternehmens durch sein vielseitiges Know-how im Energie- und Finanzbereich.

Seit 2011 widmet sich der staatlich geprüfte Vermögensberater Thomas Hauer ausschließlich der kompetenten Finanzdienstleistung. Nach seiner Tätigkeit bei unterschiedlichen Finanzunternehmen bildet er seit 2015 einen fixen Bestandteil des Green Finance Führungsteams. Thomas Hauer zeichnet sich besonders durch seinen Servicegedanken aus – bei ihm stehen die Wünsche der Kunden und deren finanzielles Wachstum an erster Stelle. Somit ist er der wesentliche Antrieb, wenn es um Verbesserungen der Green Finance Servicequalität geht.

Durch die Fähigkeit mit Menschen zu kommunizieren und diese zu Höchstleistungen anzuspornen legte Thomas Hauer in zwei Jahren Tätigkeit bei der Green Finance eine Bilderbuch-Karriere hin und wurde zu einer tragenden Säule des Unternehmenserfolges.
Er zeichnet sich durch Fleiß und respektvollen Umgang mit seinen Teammitgliedern aus und erreicht durch seine professionelle Präsenz in den sozialen Medien viele neue Partner und Kunden.

Mit 22 Jahren erreichte Hashim Soliman als jüngster Business Partner die Direktorenebene und ist somit ein glaubwürdiger Beweis für viele junge Menschen, bereits in frühen Jahren eine verantwortungsvolle Position innerhalb der Green Finance erreichen zu können. Seine Ruhe und Ausgeglichenheit sowie seine Fähigkeit, in Stresssituationen deeskalierend und faktenbasierend Entscheidungen zu treffen, sind vorbildlich und ein weiteres Zeugnis seines analytischen Verstandes und seiner Reife.

Philipp Brejcha ist seit 2007 als gewerblicher Vermögensberater tätig und ist Experte im Bereich Finanzdienstleistung. Er spricht neben Deutsch und Englisch auch fließend Tschechisch und Slowakisch.
Nach seinem Eintritt in die Green Finance Group im Jahr 2018 hat er aufgrund seines Engagements innerhalb kürzester Zeit die Karrierestufe des Business Directors erklommen und zählt mittlerweile auch zu den Aktionären der Green Finance Group AG.
Neben den Erfolgen seines Teams in Österreich ist er auch hauptverantwortlich für die Expansion der Green Finance Group in der Slowakei.
Sein Motto lautet „Klasse statt Masse“ und dieses setzt er auch weiter erfolgreich um.

Seiner Dynamik, seiner Wortgewalt und seiner Durchschlagskraft verdankend, erreichte Danijel Peric nicht nur die Direktorenebene, sondern ist auch ein wahres Vorbild für sein ebenso starkes Team. Diese ist das Ergebnis aus unbändigem Willen und Disziplin. Sein Einsatz für die Green Finance ist absolut vorbildlich und die Umsatzentwicklung mit seinem Team ist außergewöhnlich hoch.

Nach insgesamt 20 Jahren im Banken- und Versicherungssektor hat der Weg von Monika Stasek zur Green Finance geführt. Bereits nach wenigen Jahren schloss sie als erste Frau in die Riege der Direktoren auf.
Ihr Antrieb ist es, stets auf Kundenbedürfnisse einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen für jeden Einzelnen zu finden. Die innovative Produktpalette der Green Finance Gruppe bietet dafür das ideale Werkzeug und ebnete ihren Weg zum Erfolg.
Die Liebe zu den Menschen zeigt sie tagtäglich im Unternehmen, wo sie stets ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Kollegen hat und gern mit Rat und Tat zur Seite steht.

FAQ's - Unternehmen

Wie lautet die Philosophie der Green Finance Group?

Die Philosophie basiert auf allen Themengebieten der Nachhaltigkeit. Egal ob es um Produktfelder oder Karrieremöglichkeiten geht; die Betätigungsfelder der Green Finance Group sind wertvolle Immobilien, nachhaltige Kapitalanlagen sowie erneuerbare Energien. Die Green Finance Broker AG zeigt den Kunden die Vorteile ihrer Produktpalette auf und überzeugt durch Börsenunabhängigkeit. Des Weiteren haben ambitionierte Menschen die Möglichkeit, eine Karriere als selbständiger Business Partner der Green Finance Broker AG zu starten. Erwartet werden dürfen tolle Incentives, ein einzigartiges Dream Car Programm sowie hohe und faire Provisionen und ein einzigartiges Ausbildungssystem.

Wodurch unterscheidet sich die Green Finance Group von anderen Finanzdienstleistungsunternehmen am Markt?

Die Green Finance Group hat sich auf nachhaltige Finanzprodukte spezialisiert. Hier wird bewusst keine Allfinanz-Dienstleistung angeboten. Der Fokus liegt auf den oben genannten Kernthemen sowie der Prozesskostenfinanzierung.

Welche Produkte vertreibt die Green Finance Group?

Die Green Finance Broker AG bietet unterschiedliche börsenunabhängige Produkte an. Bereits ab geringen Summen kann man Miteigentümer von Immobilien werden. Es werden etwa Anteile der jeweiligen MEG Projekte (z.B.: MEG Mauerkirchen) angeboten. Weiters werden auch IT-Dienstleistungen bei online Identifizierungen für Produkte im Bereich erneuerbare Energien ermöglicht. Die Green Finance Group AG hat eine Tochter, die Green Finance Capital AG, welche als Emittent von Kapitalanlagen auftritt und so die Möglichkeit bietet, in die Green Finance Group zu investieren.

Was sind Incentives und in welcher Form gibt es diese in der Green Finance Broker AG?

Incentive bedeutet Anreiz. Aus unternehmerischer Sicht sind hier Anreize gemeint, die einerseits die Business Partner motivieren, und andererseits Menschen einen tieferen Einblick in die zukünftigen Geschäftsstrategien des Unternehmens geben.

 

Die Green Finance Broker AG ermöglicht seinen Business Partnern eine Vielzahl an Incentives zu den schönsten Plätzen der Welt. Jeder Business Partner hat dort die Möglichkeit, sich mit der Geschäftsführung und den besten Business Partnern des Unternehmens auszutauschen und von deren Know-How und Erfahrung zu profitieren.

Was macht die Green Finance Group genau?

Die Green Finance Group ist Experte in den Bereichen wertvolle Immobilien, erneuerbare Energien und nachhaltige Kapitalanlagen. Mit dem Gedanken der Umweltfreundlichkeit werden Immobilien saniert bzw. gekauft, wird Strom durch die Sonne gewonnen und Kapitalanlagen angeboten, die ertragreicher als der klassische Bausparer und die Lebensversicherung sind.

Was ist der Vorteil von börsenunabhängigen Investments?

Das Prinzip der Börse beruht auf Angebot und Nachfrage. Dadurch kann es zu Schwankungen kommen, die für die Anleger oft sehr schmerzhaft sein können. Nicht selten gibt es für diese Schwankungen keine fundamentalen Gründe, da sehr viel Psychologie und Erwartungshaltung Einfluss nimmt.

Was genau ist das Projekt MEG Mauerkirchen?

Das Projekt Mauerkirchen ist eines der Immobilienprojekte der Green Finance Group. Es handelt sich hier um ein altes Möbelhaus, welches umgebaut wurde und zu einem hochwertigen Wohnkomplex mit 38 Wohnungen geworden ist. Mittels Niedrigenergiebauweise, mit einer großen Photovoltaikanlage sowie einem Spielplatz am Dach des Hauses und einem begrünten Atrium in der Wohnanlage zählt dieses Objekt zu einem der schönsten Wohnmöglichkeiten im gesamten Bezirk. Hier ist es gelungen, die Immobilie innerhalb von 1,5 Jahren voll zu vermieten.

In welchen Bereichen lebt die Green Finance Group Nachhaltigkeit?

Bei Immobilienprojekten wird auf Revitalisierung statt auf Neubau gesetzt und durch das Miteinbeziehen der jeweiligen Gemeinden und des Natur- und Denkmalschutzes entsteht so ein Mehrwert für die Gesellschaft.

 

Bei der Energiegewinnung wird auf erneuerbare Ressourcen wie die Sonne und auch den wertvollen und nachwachsenden Rohstoff Holz zurückgegriffen. Bei nachhaltigen Kapitalanlagen wird im Sinne der Kunden sehr überlegt investiert.

 

Vor allem beim Green Business Center Linz hält man hier eine Vorreiterposition: Die im Winter wärmende Luftwärmepumpe wird im Sommer umgedreht und kühlt somit die Decken der Büroräume.

Aber auch in vielen anderen Bereichen wird Nachhaltigkeit gelebt, etwa mit dem 1000-Bäume Programm oder dem Dream Car Programm, welches den Fokus auf Hybrid- bzw. Elektromobilität legt.

Wie steht das Unternehmen Green Finance Group AG da und welche Ergebnisse wurden im Kalenderjahr 2022 erzielt?

Der jährlich aktualisierte Green Business Report enthält die wichtigsten Kennzahlen. Angefangen von den Aktiva, über die Erlöse bis hin zum EBIT findet man hier relevante Zahlen, die den wirtschaftlichen Erfolg der Green Finance Group belegen.